Basketball: Bulls Kapfenberg verpflichteten US-Heimkehrer Kollik

15. Juli 2005, 08:50
posten

25-Jähriger Grazer möchte Meistertitel mit Steirern zurückholen

Kapfenberg - Nach dem Deutschen Tilo Klette (WBC Wels) haben die Superfund Bulls aus Kapfenberg einen weiteren Zugang vollzogen. Der vierfache Männer-Basketball-Meister, der heuer schon im Halbfinale an den Oberwart Gunners gescheitert war, verpflichtete Christian Kollik. Der Forward-Guard hatte 2001 dem Verein den Rücken gekehrt hatte, war in die USA zum Studium übersiedelt und hatte für die Rice University gespielt.

Nach Abschluss des Maschinenbau-Studiums möchte sich der Heimkehrer ganz auf seine Profi-Karriere konzentrieren. "Ich hoffe natürlich, dass wir den Meistertitel wieder zurück holen können", sagte der 25-jährige Teamspieler. "Wir sind echt happy, dass es geklappt hat. Christian wird ein Kernstück unseres Offensiv-Konzept sein", freute sich Headcoach Michael Schrittwieser über seinen Wunschspieler. (APA)

Share if you care.