Sprengsatz in Athen explodiert

13. Juli 2005, 10:10
posten

Keine Verletzten - Anonyme telefonische Warnung kurz vor der Explosion

Athen - Bei der Explosion eines Sprengsatzes im Athener Stadtteil Petralona sind in der Nacht auf Montag leichte Schäden an der Fassade eines Lagerhauses entstanden. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.

Wie der staatliche griechische Rundfunk weiter berichtete, war kurz vor der Explosion ein anonymer Warnanruf bei einer Athener Zeitung eingegangen. Über die Täter wurde nichts bekannt. (APA/dpa)

Share if you care.