Ausstellung: Kindereuthanasie in Wien 1940-1945

4. November 2005, 14:05
posten

Krankengeschichten als Zeugen - Kostenlose Informationsbroschüre - Ausstellung im Gasometer

Das Wiener Stadt- und Landesarchiv zeigt derzeit eine Ausstellung zum Thema Kindereuthanasie in Wien 1940-1945. Untertitel: Krankengeschichten als Zeugen. In der von 1940 bis 1945 auf dem Anstaltsgelände der Heil- und Pflegeanstalt "Am Steinhof" unter der Bezeichnung Am Spiegelgrund existierenden, so genannten "Kinderfachabteilung" kamen während dieser Jahre rund 800 kranke oder behinderte Kinder und Jugendliche um. Grundlage der Ausstellung sind die 2001 in die Bestände des Wiener Stadt- und Landesarchivs übernommenen Krankengeschichten. Eine Informationsbroschüre ist kostenlos. (cia, DER STANDARD - Printausgabe, 11. Juli 2005)
Gasometer D
Guglgasse
4. Archivgeschoß
Mo, Fr, 9-15.30
Di-Do 9-18.00
Share if you care.