Vertreter von Berishas Partei entführt

10. Juli 2005, 12:00
5 Postings

Kastrati kehrte am Freitag nicht nach Hause zurück

Tirana - Wenige Tage nach der Parlamentswahl ist in Albanien ein ranghoher Vertreter der Demokratischen Partei von Ex-Präsident Sali Berisha offenbar entführt worden. Behar Kastrati sei am vergangenen Freitag nicht nach Hause zurückgekehrt, hieß es am Sonntag von Seiten der Partei. Spielende Kinder hätten die Schlüssel des 40-Jährigen nahe dessen Anwesen am Boden gefunden.

Berisha sprach von einer Entführung und bezeichnete den Vorfall als "politischen und terroristischen Akt". Die Demokratische Partei setzte eine Belohnung für Hinweise aus. Die Polizei sucht seit Samstag mit Spezialkräften nach Kastrati. Die Demokratische Partei ist nach ersten Ergebnissen siegreich aus der Wahl am vergangenen Sonntag hervorgegangen. (APA)

Share if you care.