Austria rechnet nicht mehr mit Papac

9. Juli 2005, 19:48
7 Postings

Dafür soll Delano Hill von Hansa Rostock kommen

Wien - Österreichs Fußball-Cupsieger FK Austria Magna steht kurz vor einem erneuten Transfer. Die Violetten, die am Donnerstag Mario Tokic vom GAK unter Vertrag genommen haben, wollen mit dem 30-jährigen Niederländer Delano Hill einen Ersatz für Sasa Papac gefunden haben.

Hill soll vom deutschen Bundesliga-Absteiger Hansa Rostock nach Wien-Favoriten wechseln, da bei Papac mit dem FC Kärnten keine Einigung erzielt worden ist. Austria-Teammanager Peter Stöger meinte dazu am Freitagnachmittag auf einer Pressekonferenz: "Um 14:00 Uhr ist bei Papac unsere letzte Frist abgelaufen. Er war jetzt vier Wochen ein Thema und das Angebot war angemessen. Hoffnung gibt es immer, aber in der Realität sieht es nicht gut aus." (APA)

Share if you care.