Kery-Stiftung vergibt Jubiläumspreise

15. Juli 2005, 12:06
posten

Eisenstadt - Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens schreibt die Burgenlandstiftung - Theodor Kery für das Jahr 2006 Jubiläumspreise für Innovation, Komposition und Kunst aus. Die Auszeichnungen sind mit insgesamt 12.000 Euro dotiert. Das Preisgeld für das kommende Jahr beträgt somit insgesamt 62.000 Euro, teilte die Stiftung am Freitag in einer Aussendung mit.

"Mit diesen Wettbewerben wollen wir zum 30 Jahr-Jubiläum noch deutlicher herausstreichen, wie wichtig für die Burgenlandstiftung - Theodor Kery das Engagement für unser Heimatland ist", so Stiftungspräsident Hans Lukits. In den vergangenen 30 Jahren wurden durch die Institution 479 Preise mit einer Gesamtdotation von mehr als 2,3 Mio. Euro vergeben. "Der Gesamtnutzen für die Entwicklung des Burgenlandes beträgt ein vielfaches der Preisgelder", so Lukits, der im Jubiläumsjahr auf eine besonders hohe Zahl an Einreichungen hofft. (APA)

Share if you care.