Melk: Frontalzusammenstoß von zwei Fahrrädern

8. Juli 2005, 15:58
posten

Radfahrer ohne Licht krachte mit schwer alkoholisierten Radfahrer zusammen

Melk - In Lebensgefahr schwebt ein 46-jähriger Mann nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Fahrrädern auf dem Donauradfahrweg bei Pöchlarn im Bezirk Melk.

Ein Radfahrer war ohne Licht unterwegs, als er mit einem schwer alkoholisierten Radfahrer zusammenprallte. Bei dem Mann wurden knapp zwei Promille Alkohol im Blut festgestellt.

Während der alkoholisierte Mann lediglich eine Platzwunde am Hinterkopf erlitt, wurde der andere Radfahrer mit Schädelhirntrauma in lebensgefährlichem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert.(APA)

Share if you care.