"Heidenreichsteiner Moor" ist Naturpark des Jahres

9. Juli 2005, 17:22
posten

Führungen durch das Hochmoor - Innovationen bei Naturschutz, Erholung und Regionalentwicklung

St. Pölten - Das Heidenreichsteiner Moor im nördlichen Waldviertel ist Naturpark des Jahres 2005. Der Verband der Naturparke Österreichs sprach dem Moor die Auszeichnung für zahlreiche Innovationen und Aktivitäten in den Bereichen Naturschutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung zu.

So gibt es interaktive Bildungseinrichtungen entlang des für Rollstühle und Kinderwagen geeigneten Wegs. Das ausgiebige Führungsangebot, sogar mit regelmäßigen Nachtführungen, sei gut angenommen worden, heißt es in einer Aussendung. 2004 nahmen mehr als 6.000 BesucherInnen an Führungen der neun ausgebildeten Naturpark-FührerInnen teil.

Share if you care.