Kostenlose Umbuchungen und Stornos möglich

11. Juli 2005, 13:01
2 Postings

AUA und Reiseveranstalter bieten fast alle Gratis-Umbuchungen bis Montag an

Wien - Reiseveranstalter und Fluglinien bieten nach den Terroranschlägen von London kostenlose Stornierungen oder Umbuchungen für kurzfristig gebuchte London-Reisen an. Österreichische Reiseveranstalter ermöglichen wie ihre deutschen Kollegen bis Montag eine kostenlose Umbuchung von London-Reisen. Auch Passagiere der Austrian Airlines-Gruppe können bis Montag ihre Tickets umtauschen, hieß es am Donnerstag.

AUA-Umbuchungen bis 11. Juli

Kunden der Austrian Airlines-Gruppe mit Tickets bis Montag nächster Woche (11. Juli) "können kostenlos auf einen späteren Zeitpunkt oder ein anderes vergleichbares Ziel in der EU umbuchen", erklärte AUA-Sprecherin Livia Dandrea. Ähnliche Regelungen bieten andere Fluggesellschaften. Die deutsche Air Berlin ermöglicht die Verschiebung von London-Flügen bis Freitag.

Das österreichische Verkehrsbüro bietet ebenso wie Europas größter Reiseveranstalter TUI Gästen bis Montag kostenlose Umbuchungen von London-Reisen an. Cook-Kunden, die Reisen für Donnerstag oder Freitag gebucht haben, können kostenlos stornieren.

Der deutsche Reiseveranstalter Dertour bietet bis 17. Juli kostenlose Stornierungen.

Entscheidung über Verlängerungen in nächsten Tagen

Diese Regelungen gelten für die nächsten Tage. Über allfällige Verlängerungen werde in den nächsten Tagen entschieden.

Konsumentenschützer des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) appellierten an Veranstalter und Fluglinien, Kulanz walten zu lassen. In Streitfällen biete der VKI den Reisenden Unterstützung.

Airlines machten ihre Passagiere darauf aufmerksam, dass der Bodenverkehr in London derzeit schwer beeinträchtigt ist. Möglicherweise könnten nicht alle Fluggäste rechtzeitig ihren jeweiligen Airport erreichen, da der öffentliche Verkehr noch immer beeinträchtigt ist. (APA)

Share if you care.