Niederlande: Festnahmen nach Diamantenraub auf Schiphol

8. Juli 2005, 09:22
posten

Steine im Wert von 75 Millionen Euro bleiben weiter verschwunden

Den Haag - Im Zusammenhang mit dem spektakulären Diamantenraub auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol Ende Februar hat die niederländische Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Ein Behördensprecher bestätigte am Donnerstag einen Bericht der Zeitung "Telegraaf".

Dem Zeitungsbericht zufolge standen die Verhafteten in Verbindung mit einem andeeren verhafteten Mitarbeiter in der Gepäckabfertigung. Die Fahnder gehen davon aus, dass sie die geraubten Diamanten in den Händen gehabt haben.

Bei dem Überfall waren Diamanten im Wert von etwa 75 Millionen Euro gestohlen worden. Die Täter konnten unbemerkt den scharf bewachten Frachtteil des Flughafens verlassen. (APA)

Share if you care.