"Radikal-Diät"

11. Juli 2005, 22:13
3 Postings

Joschka Fischer nahm bereits zehn Kilo ab

Berlin - Der deutsche Außenminister Joschka Fischer hat in den vergangenen sechs Wochen bereits zehn Kilo abgespeckt. Außenamtssprecher Walter Lindner wollte am Mittwoch nicht den Bericht der "Bild"-Zeitung nicht dementieren.

Die "Radikal-Diät" Fischers umfasst dem Blatt zufolge mindestens eine Stunde Joggen pro Tag, nur noch magere Kost wie gedünsteter Fisch und ein absolutes Alkoholverbot. Am Anfang der Diät habe er noch übertrieben, räumte Fischer in dem Bericht ein: "In der ersten Woche bin ich gleich 60 Kilometer gerannt. Das hat mich fast umgehauen." (APA)

Share if you care.