Salzburg: Mädchen und ihre Vernetzung

6. Juli 2005, 15:01
posten
Salzburg - Seit kurzem ist der Bericht "Mädchenvernetzungstreffen 2004 - Mädchenarbeit in Salzburg" kostenlos erhältlich. Darin finden sich u.a. Zusammenfassungen der themenspezifischen Referate des vergangenen Jahres (z.B. zu geschlechtergerechter Schulhofgestaltung, Gewaltbereitschaft bei Mädchen, praktischer Mädchenarbeit).

Die Broschüre bietet zusätzlich einen Überblick über Projekte und Aktivitäten von make it (Mädchen und Schule, Fit - Frauen in die Technik, girls day u.a.m.), die sich sowohl an Mädchen als auch an MultiplikatorInnen richten. Aktuelle Termine sowie weitere Veranstaltungshinweise und Informationen zur feministischen Mädchenarbeit finden sich auf der make it-Homepage.

Die Broschüre ist kostenlos zu bestellen bei:
Teresa Lugstein, make it - Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg.
Telefon 0662/82 92 91-11, Fax –16, Mail
(red)

Share if you care.