Golf: Brier bei Scottish Open gegen Mickelson, Goosen und Els

8. Juli 2005, 10:30
posten

Gleich acht Spieler sind aus den Top 20 der Weltrangliste

Glasgow - Österreichs Golf-Ass Markus Brier misst sich ab Donnerstag bei den Barclays Scottish Open in Loch Lomond mit internationalen Größen wie Phil Mickelson, Retief Goosen und Ernie Els. Das Turnier ist mit acht Spielern aus den Top 20 der Weltrangliste außerordentlich gut besetzt.

Das mit 3,55 Millionen Euro dotierte Event stellt für den Wiener, wenn auch nur theoretisch, die letzte Chance dar, sich in letzter Sekunde noch für die British Open zu qualifizieren. Seine Form ist laut Brier jedenfalls in Ordnung: "Ich habe sämtliche Fairways und überdurchschnittliche Grüns getroffen, also gehe ich zuversichtlich in das Turnier."

Briers bisher beste Runde auf dem Par-71-Kurs ist eine 72 am ersten Tag im Jahr 2004, gecuttet hat er in vier Versuchen noch kein einziges Mal.(APA)

Share if you care.