Erste Einblicke in Microsoft CRM 3.0

21. Juli 2005, 14:38
posten

Softwarekonzern zeigt Neuerungen in seinem Paket zur Pflege von Kundenkontakten

Der Softwarekonzern Microsoft hat am Dienstag Details zum kommenden Update seines Pakets zur Pflege von Kundenkontakten bekannt gegeben.

CRM 3.0

Die Costumer Relationship-Software wird als "Microsoft CRM 3.0" vermarktet werden, und soll einige neue Funktionalitäten bieten. Das System wird auch über on-demand-Applikationen verfügen. Das Paket soll im Rahmen der Tech Ed 2005 Konferenz in Europa und der "Worldwide Partner Conference 2005" in den USA präsentiert werden. Obwohl das Paket den Namen CRM 3.0 trägt, ist es eigentlich erst der zweite große Release der Software. Die CRM-Applikation kam im Jänner 2003 erstmals auf dne Markt.

Mehr Flexibilität

Microsoft will mit einem neuen Modell den Ansprüchen der Kunden gerecht werden. Dieses neue Modell soll den Unternehmen mehr Flexibilität garantieren. Das CRM-Paket soll Ende des Jahres in Produktion gehen und im Frühjahr 2006 ausgeliefert werden. Microsoft Partner werden aber shcon ab Juli testen können. Laut Brad Wilson, Generalmanager der Microsoft CRM-Sparte, wollte Microsoft erst dann ein neues Update auf den Markt bringen, wenn e sauch tatsächlich ausreichende Neuerungen und Features gäbe. Dies sei nun der Fall: so soll es etwa zu einer engeren Verknüpfung von CRM-Tools und Office-Programmen kommen. Zudem soll sich die Software einfacher und schneller installieren lassen.

Neuerungen

"CRM 3.0" soll unter anderem ein neues Set von Marketing-Tools beinhalten. Auch die Verwaltung von Kundenlisten, Marketing- und Werbekampagnen und für den Kundenverkehr soll verbessert beziehungsweise integriert worden sein. Zudem wurde die Unterstützung von Spezial-Applikationen für Nischenmärkte eingebaut.(red)

Link

Microsoft

Share if you care.