Neues Massengrab in Bosnien-Herzegowina entdeckt

8. Juli 2005, 11:42
43 Postings

Tote sind vermutlich bosnisch-serbische Gefangene

Banja Luka - In Bosnien-Herzegowina ist ein neues Massengrab entdeckt worden. In der Stadt Bosanska Krupa in der Nähe von Bihac im Nordwesten des Landes wurden bisher sieben Leichen gefunden. Vermutlich handelt es sich um bosnisch-serbische Soldaten, die nach ihrer Gefangennahme im Juli 1995 ermordet wurden, teilte das für die Suche nach Vermissten zuständige Büro der Republika Srpska in Banja Luka am Dienstag mit.

Vermutet wird, dass sich in dem Massengrab die Soldaten einer 35 Mann starken Gruppe befinden, die am 10. Juli 1995 gefangen genommen und ermordet wurden, berichtete die Belgrader Nachrichtenagentur Beta. Die Ermittler stoßen bei den Ausgrabungen auf erhebliche Probleme: Etliche Minen, Sprengstoff und Giftstoffe.´ (APA)

Share if you care.