Güterschiff rammte Atomkraftwerk Biblis

6. Juli 2005, 22:00
posten

Kühlbeckens des hessischen AKW gestreift - Erheblicher Sachschaden - Polizei: Sicherheit nicht gefährdet

Biblis - Ein mit 1.500 Tonnen Kies beladenes Güterschiff hat am Dienstag früh die Außenwand des Kühlwasserbeckens am Atomkraftwerk Biblis (Hessen) gerammt. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, die Sicherheit des Kraftwerkes war aber nicht gefährdet, wie die Polizei und der Kraftwerksbetreiber mitteilten. Die Ursache des Unfalls auf dem Rhein stand am Dienstag nicht fest, der Schiffsführer habe keinen Alkohol getrunken, sagte ein Polizeisprecher. (APA/dpa)
Share if you care.