Virtuelle Rundgänge im noch nicht gebauten Heim

13. Juli 2005, 12:08
posten

3D-Präsentation ermöglicht Besichtigung bereits lange vor Baubeginn bequem von zu Hause aus

Der Wiener 3D-Dienstleister JamJam bietet mit seiner "Interaktiven Immobilie" die Möglichkeit Wohnungen und Häuser virtuell zu besichtigen.

Vor Baubeginn

Die 3D-Präsentation einer Immobilien ermöglicht die Besichtigung potenzieller Käufer bereits lange vor Baubeginn. Der Hersteller sieht hierbei Vorteile sowohl für die Interessenten wie auch für die Makler. Da immer mehr Wohnungsinteressenten bei der Suche nach ihrer Traum-Immobilie auf das Internet setzen, sieht man in der 3D-"Online-Besichtigung" ein wachsendes Geschäft. Ein virtueller Rundgang via Mausklick kann bequem von zu Hause aus erfolgen und spart viel Zeit.

Erforschen

Die "Interaktiven Immobilie" ermöglicht es Interessenten ihr künftiges Traumhaus virtuell zu begehen und sich so einen ersten Eindruck verschaffen. Laut angaben des Herstellers ist dafür keinerlei zusätzliche Software notwendig. Ein einfacher Internetbrowser öffnet den Zugang zum Haus durch dieses mittels der Pfeiltasten und der Maus die Räume entweder aus der Ich-Perspektive durchwandern oder aus der Vogelperspektive betrachten lassen. uch eine geführte Tour ist möglich.

Die Zielgruppe

Bauträger, Makler und Architekten sind die Zielgruppe für derartige 3D-Präsentationen. Objekte, die sich in Planung, im Bau oder im Ausland befinden, können dem Kunden bereits vorab wirklichkeitsnah vorgeführt werden.(red)

Link

JamJam

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.