Neue Delfinart in Australien aufgetaucht

12. Juli 2005, 12:35
6 Postings

Erste neu entdeckte Delfin-Spezies seit drei Jahrzehnten - Stumpfflossiger Orcaella heinsohni lebt in flachen Küstengewässern

Sydney - Wissenschafter haben vor Australien eine neue Delfinart entdeckt. Der stumpfflossige Delfin lebe in flachen Küstengewässern vor der australischen Nordküste und möglicherweise auch vor Papua-Neuguinea, berichteten die Forscher Isabel Beasley und Peter Arnold am Dienstag.

Gentest lieferte den Beweis

DNA-Tests hätten eindeutig bewiesen, dass es sich bei dem Meeressäuger um eine bisher unbekannte Delfinart handele. Er bekam den wissenschaftlichen Namen Orcaella heinsohni. Da die Stumpfflossen-Delfine in flachen Gewässern lebten, seien sie zahlreichen Bedrohungen durch den Menschen ausgesetzt, beispielsweise durch Fischernetze, sagte Beasley. Nach Angaben der Forscher ist es die erste neu entdeckte Delfin-Spezies seit drei Jahrzehnten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Orcaella heinsohni ist die erste neu entdeckte Delfinart seit Jahrzehnten. Sie lebt in den flachen Küstengewässern Nordaustraliens bis Papua-Neuguinea.

Share if you care.