Dhorasoo wechselt von Milan zu Paris SG

5. Juli 2005, 16:13
posten

Chapuisat kehrt zu seinem Stammverein Lausanne Sports zurück

Paris - Nach nur einer Saison in Italien mit lediglich zwölf Serie A-Einsätzen im Dress von AC Milan kehrt der Franzose Vikash Dhorasoo in seine Heimat zurück. Der aus Mauritius stammende 31-jährige Mittelfeldspieler, der seit 1999 sieben Länderspiele absolviert hat, erhielt von Paris St. Germain einen Zwei-Jahres-Vertrag.

In der Schweiz fand einer der besten Stürmer des Landes den Weg zum Ausgangspunkt seiner großen Karriere zurück. Stephane Chapuisat unterschrieb für den Challenge-League-Aufsteiger Lausanne Sports zum Ausklang der Laufbahn einen Kontrakt für ein Jahr. Der 36-Jährige, der 1990 via Bayer Uerdingen zur Dortmunder Borussia gekommen war und dort seinen Zenit erlebte hatte, kickte zuletzt drei Saisonen für Young Boys Bern. (APA/AFP/Reuters/SIZ)

Share if you care.