Nöstlinger liest

5. Juli 2005, 10:59
posten
Nach der gelungenen Eröffnung vor ausverkauftem Haus am 30. Juni und drei darauf folgenden, gut besuchten Festivaltagen (u.a. mit Lesungen von Christoph Ransmayr und Robert Menasse) geht das Festival Retz am Donnerstag, den 7. Juli, in seine zweite (und letzte) Runde.

Im Rahmen der zweiten Festival-Woche gibt es am Donnerstag, 7. Juli ab 14 Uhr einen "Familien-Nachmittag" in Retz (Kinderführungen durch den Retzer Erlebniskeller oder durch die Windmühle, Besuch des Fahrradmuseums). Außderdem liest Christine Nöstlinger aus der Neuerscheinung "Mini muss ins Krankenhaus" (geeignet für Menschen ab 6) ab 17 Uhr im Festzelt. (red)

Link
Festival Retz - Ausführliches Programm
Share if you care.