Hintergrund: Zehn Millionen für die Sicherheit

10. Juli 2005, 09:01
2 Postings

145 Extra-Fahrzeuge, 120 Veranstaltungen

  • Mobilität: Um Staatsbesuche abwickeln zu können und Diplomaten und Delegationen komfortabel und sicher transportieren zu können, ist das Außenministerium eine Partnerschaft mit Porsche Austria eingegangen, die sich gegen andere Anbieter wie BMW oder Mercedes durchsetzen konnten. Porsche Austria wird als "offizieller Organisationspartner" der österreichischen EU-Präsidentschaft der Bundesregierung eine Fahrzeug-Flotte von insgesamt 80 Audi-A8-Limousinen und 65 Minivans der Marke VW Caravelle zur Verfügung stellen. Der Einsatz und die Führung der Kfz-Flotte wird von Angehörigen des Bundesheeres übernommen.

  • Sicherheit: Für die Sicherungsmaßnahmen veranschlagt das Innenministerium rund zehn Millionen Euro, die aus dem normalen Budget finanziert werden müssen. Bisher hat das Finanzministerium kein Sonderbudget genehmigt. Unter ständigem Schutz wird die Hofburg als EU-Präsidentschaftszentrale stehen, aber auch die Unterkünfte aller Staatsbesuche werden ständig bewacht. Für die Transporte müssen zusätzliche gepanzerte Fahrzeuge angemietet werden. Die Vorbereitungen laufen bereits seit mehreren Monaten, alle Anliegen sollen über einen Single Point of Contact zentral gesteuert werden, erklärt Ministeriumssprecher Rudolf Gollia. Dazu gehören auch tausende Personenüberprüfungen, wie zum Beispiel von Cateringpersonal, sowie Einsatzpläne für mögliche Demonstrationen und Evakuierungspläne für Notfälle.

  • Genuss: Rund 120 Veranstaltungen, davon 70 in der Hofburg, sind für die österreichische EU-Präsidentschaft geplant. Für die Verköstigung der Teilnehmer wird derzeit per EU-weiter Ausschreibung ein Catering-Spezialist gesucht. 1998 ergatterten das Hotel Hilton sowie das Hotel Imperial den Großauftrag. Auf den Tisch soll laut Außenamt jedenfalls Österreichisches kommen: "Das ist natürlich eine gute Gelegenheit, lokale Küche zu präsentieren". (simo, tó, völ/DER STANDARD, Printausgabe, 5.7.2005)
Share if you care.