USA und Russland warnen vor ABC-Waffen-Verbreitung

7. Juli 2005, 19:54
1 Posting

Außenminister: Folgen "weit schlimmer" als Geschehnisse vom 11. September

Moskau - Russland und die USA haben in einer gemeinsamen Erklärung die Gefahren der unkontrollierten Weiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen betont. "Terroristen, die nukleare, chemische oder biologische Waffen erlangen, bedeuten nur eines: massenhaften Tod und Zerstörung weit schlimmer als das, was in den USA am 11. September passiert ist", schrieben US-Außenministerin Condoleezza Rice und ihre russischer Amtskollege Sergej Lawrow in einem gemeinsamen Artikel für die Moskauer Tageszeitung "Iswestija".

Die beiden Ressortchefs begrüßten das gegenseitige Engagement in der "Proliferations-Sicherheits-Initiative" (PSI) und forderten andere Länder auf, ebenfalls beizutreten. (APA)

Share if you care.