Intercell: Goldman Sachs bestätigt "Outperform"

31. Juli 2005, 17:43
posten

Kursziel bleibt bei neun Euro - Gewinnprognosen in Überarbeitung

Wien - Die Analysten der international tätigen Investmentbank Goldman Sachs haben am Montag ihre Kaufempfehlung "Outperform" und ihr Kursziel von 9 Euro für die heimische Intercell bestätigt. Anlass der Kurzanalyse ist die von dem Impfstoffunternehmen bekannt gegebene Ausübung einer Lizenz-Option durch den Intercell-Partner sanofi pasteur.

Die sanofi-aventis-Impfstofftochter erhält damit die weltweit exklusiven kommerziellen Rechte an bestimmten bakteriellen Impfstoff-Antigenen. Durch die Ausübung der Option erhält Intercell wie berichtet Lizenzgebühren sowie Erfolgs- und Forschungszahlungen in Höhe von 3 Mio. Euro. Während der gesamten weiteren Vertragslaufzeit hat Intercell Anspruch auf zusätzliche Lizenzzahlungen von insgesamt 20 Mio. Euro, sowie auf eine Beteiligung an zukünftigen Nettoumsätzen.

Die Experten von Goldman Sachs werten den Deal positiv. Angesichts des potenziellen Nutzens des Antigen-Identifikations-Programms (AIP) von Intercell erwartet die Investmentbank weitere Kooperationen auf diesem Gebiet. Die Gewinnprognosen der Bank für Intercell werden derzeit überarbeitet, heißt es weiter. (APA)

Share if you care.