Montag: die story - Milliardenmonopoly

4. Juli 2005, 01:03
posten

22.30 bis 23.15 | WDR | REPORTAGE

Die verschwiegenen Geschäfte der deutschen Oppenheim-Esch Holding des ehemaligen Maurerpoliers Josef Esch: Er fädelte milliardenschwere Deals mit der Gemeinde ein. Ein System, von dem Kritiker behaupten, dass es den Investoren konkurrenzlose Renditen auf Kosten des Steuerzahlers ermöglicht - nicht zuletzt durch beste Kontakte bis in die Spitzen der Politik.
Share if you care.