Musik: Duo mal zwei

3. Juli 2005, 21:32
posten

Heute und morgen bespielt das Jazzfest Wien die Kammeroper, mit einem durchaus kulinarischen Programm

Heute und morgen bespielt das Jazzfest Wien die Kammeroper, mit einem durchaus kulinarischen Programm: Der Wiener Flügelhorn-Grübler Franz Koglmann und Pianist Oskar Aichinger zelebrieren im Rahmen ihres bereits auf CD verewigten Projekts "Bridal Suite" (Handsemmel Records/Lotus) die harmonische Raffinesse und zartbittere Melancholie der Burt-Bacharach-Songs. Hernach begibt sich Archie Shepp, der ehemals zornige Mann des Freejazz, auf altersmilde Suche nach seinen Wurzeln in der Tradition. Begleitet wird er von seinem langjährigen Partner, dem deutschen Pianisten Siegfried Kessler. (felb, DER STANDARD Printausgabe 4.7.2005)

Kammeroper, 1., Fleischmarkt 24, (01) 408 60 30, viennajazz.org, Beginn: 19.30 Uhr

Share if you care.