Laurenz Niel

11. Juli 2005, 10:46
posten
Laurenz Niel (45) ist seit 1. Juli neuer Generalsekretär der Christian-Doppler-Gesellschaft und löste damit Johannes Dobinger ab, der nun zur Unido wechselt. Niel studierte Technische Physik an der Technischen Universität Wien und dissertierte über Neutronen- und Festkörperphysik. Seine wissenschaftliche Laufbahn begann er am Atominstitut Wien, er absolvierte aber auch Forschungsaufenthalte in Cambridge und Göttingen. 1993 wechselte er zum Wissenschaftsfonds FWF, wo er bis 30. 6. aktiv war - unter anderem als Leiter der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Kooperation Wissenschaft-Wirtschaft und auch als Assistent der Geschäftsleitung des FWF (zuerst Arnold Schmidt, dann Georg Wick). (pi/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 4. 7. 2005)
Share if you care.