Ansichtssache: Gold-Schatz im Salzkammergut stammt aus Bronzezeit

11. Juli 2005, 12:49
7 Postings
Bild 1 von 4

Der im Salzkammergut entdeckte Goldschatz stamme nicht von den Kelten, sondern aus der späten Bronzezeit um 1.000 vor Christus. Die Armreife und Lockenringe müsse man der Urnenfelderkultur zurechnen, gab das Bundesdenkmalamt Linz am Sonntag der APA bekannt.

Share if you care.