Paulus-Film "Augenleuchten" österreichweit im Kinos

9. Juli 2005, 20:38
posten

Alleine in Salzburg schon über 5.000 Besucher

Salzburg - Nach dem großen Erfolg des jüngsten Kinofilms "Augenleuchten" des Salzburger Regisseurs Wolfram Paulus kommt der Streifen nun nach Programm-Kinos auch in die Cineplexx-Kinos in ganz Österreich. Über 5.000 Besucher haben den Film in den ersten sechs Wochen alleine im Salzburger Raum gesehen, teilte der Regisseur am Sonntag der APA mit.

"Ich würd' es okay finden, wenn die Medien in ganz Österreich registrieren, dass es einem ganz kleinen österreichischen Spielfilm nun doch gelingt, vorbei an dicken amerikanischen Blockbustern und vorbei am arroganten europäischen Kunst-Kino sich einen Weg zu bahnen hin zu dem Publikum, das ich mir von Anfang an gewünscht hatte: Schüler, Jugendliche, Erwachsene und Senioren", so Paulus.

Den Auftakt in den Cineplexx-Kinos bildet am kommenden Freitag, 8. Juli, das Cineplexx Salzburg Airport. Die Premiere ist um 18.00 Uhr, im Anschluss beantwortet Paulus gemeinsam mit den Hauptdarstellern Fragen des Publikums. Danach singt die Schauspieler-Entdeckung Nadja Vogel zwei Songs aus dem Soundtrack, bevor sie auf der Premieren-Party eine Autogrammstunde geben wird. (APA)

Share if you care.