Irans Chefunterhändler für Atomprogramm tritt zurück

6. Juli 2005, 15:57
posten

Offiziell noch keine Bestätigung - Vorerst keine Angabe von Gründen

Teheran - Der iranische Chefunterhändler für das umstrittene Atomprogramm des Landes, Hassan Rowhani, ist von seinem Amt zurückgetreten. Das berichtete die iranische Nachrichtenagentur ISNA am Sonntag. Offiziell wurde der Rücktritt noch nicht bestätigt. Auch wurden keine Gründe angegeben.

Rowhani hatte in den beiden vergangenen Jahren mit der Europäischen Union verhandelt. Die EU versucht, Iran von der Urananreicherung abzubringen, die auch zum Bau von Atombomben benutzt werden könnte. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der iranische Chefunterhändler Hassan Rowhani tritt zurück.

Share if you care.