Japan: Vulkan unter dem Meer ausgebrochen

5. Juli 2005, 12:32
5 Postings

Dampfsäule schoss einen Kilometer hoch in den Himmel

Tokio - Im Pazifik dürfte unter der Meeresoberfläche ein Vulkan ausgebrochen sein. Die Beobachtung einer Wasserdampfsäule in der Nähe der japanischen Insel Iwo Jima 1120 Kilometer südöstlich von Tokio lasse keinen anderen Schluss zu, erklärte die Küstenwache am Sonntag.

Auf der Insel stationierte Soldaten hatten am Samstagabend nach Angaben eines Militärsprechers gesehen, wie die Dampfsäule etwa einen Kilometer hoch in den Himmel schoss. Vom Hubschrauber aus berichteten Piloten, dass die Meeresoberfläche in diesem Gebiet eine rötliche Farbe angenommen habe. Dies sei ein Hinweis auf vulkanische Aktivität im Meer, sagte Marinesprecher Hiroshi Shirai. Sato berichtete außerdem von grauem Schlamm, der an die Oberfläche steige. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Unterwassereruption im Pazifischen Ozean

Share if you care.