Fisichella vor Ralf und Räikkönen

2. Juli 2005, 14:17
posten

WM-Leader Alonso und Michael Schumacher in den freien Samstag-Sessions zurückhaltend - Coulthard Elfter, Klien 13.

Magny-Cours - Der italienische Formel-1-Pilot Giancarlo Fisichella hat am Samstagvormittag in freien Training zum Großen Preis von Frankreich in Magny-Cours im Renault in 1:14,466 Minuten die schnellste Runde vor dem Deutschen Toyota-Piloten Ralf Schumacher und dem Finnen Kimi Raikkonen im McLaren-Mercedes aufgestellt. Red Bull Racing kam mit dem Schotten David Coulthard und dem Vorarlberger Christian Klien auf die Ränge elf und 13.

Der Kärntner Patrick Friesacher war im Minardi ein Mal vor und ein Mal hinter seinem Teamkollegen Christijan Albers aus den Niederlanden. Im ersten Training Samstagfrüh hatten nur neun der zwanzig Fahrer innerhalb der 45-Minuten-Session eine Rundenzeit markiert, u.a. blieb auch Klien ohne Zeit. Über die Startaufstellung zum Großen Preis von Frankreich entscheidet das Qualifying am frühen Nachmittag (ab 13:00 Uhr). (APA)

Ergebnisse von den beiden Samstag-Trainings für den Formel-1-GP von Frankreich in Magny-Cours:

  • 1. Samstagtraining: 1. Fernando Alonso (ESP) Renault 1:23,939 Minuten - 2. Giancarlo Fisichella (ITA) Renault 1:24,922 - 3. Kimi Raikkonen (FIN) McLaren-Mercedes 1:26,483 - 4. David Coulthard (GBR) Red Bull Cosworth 1:27,019 - 5. Jenson Button (GBR) BAR-Honda 1:27,276 - 6. Mark Webber (AUS) Williams-BMW 1:27,313 - 7. Nick Heidfeld (GER) Williams-BMW 1:27,510 - 8. Patrick Friesacher (AUS) Minardi-Cosworth 1:30,166 - 9. Christijan Albers (NED) Minardi-Cosworth 1:31,872. Alle übrigen Fahrer, darunter der Österreicher Christian Klien (Red Bull Cosworth), ohne Rundenzeit

  • 2. Samstagtraining: 1. Fisichella 1:14,466 - 2. Ralf Schumacher (GER) Toyota 1:14,603 - 3. Raikkonen 1:14,649 - 4. Alonso 1:14,792 - 5. Michael Schumacher (GER) Ferrari 1:14,979 - 6. Takuma Sato (JPN) BAR-Honda 1:15,177 - 7. Rubens Barrichello (BRA) Ferrari 1:15,218 - 8. Juan Pablo Montoya (COL) McLaren-Mercedes 1:15,223 - 9. Button 1:15,228 - 10. Jarno Trulli (ITA) Toyota 1:15,249 - 11. Coulthard 1:15,305 - weiter: 13. Klien 1:16,095 - 17. Albers 1:17,846 - 18. Friesacher 1:17,929
    Share if you care.