OPEC-Ölpreis sank auf 52,01 Dollar

1. Juli 2005, 16:48
1 Posting

Pläne für Erhöhung der Förderquote aufgeschoben

Wien - Der Preis für ein Barrel (159 Liter) Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) ist am Donnerstag auf 52,01 US-Dollar gefallen. Das waren 49 Cent weniger als am Vortag (52,50), berechnete das OPEC-Sekretariat am Freitag in Wien.

Angesichts der fallenden Preise hat die OPEC-Führung Pläne aufgeschoben, die offizielle Förderquote um weitere 500.000 Barrel täglich heraufzusetzen. OPEC wolle dies erst wieder in Erwägung ziehen, wenn die Preise für andere Sorten auf dem Weltmarkt erneut auf über 60 Dollar steigen, hieß es am Freitag. (APA/dpa)

Share if you care.