Uni Wien baut um

2. Juli 2005, 11:23
posten

Audi Max wird in zwei Etappen saniert - Arbeiten sollen bis Oktober abgeschlossen sein

Wien - An der Universität Wien fällt in den nächsten Tagen der Startschuss für die Sanierung des Auditorium Maximum. Der größte Hörsaal der Uni, der derzeit 800 Studenten Platz bietet, soll in zwei Etappen bis Herbst 2006 renoviert und modernen Standards angepasst werden. Insgesamt soll der Hörsaal das 30er-Jahre-Flair verlieren und für eine moderne, zeitgenössische Architektur Platz machen, so der Baumeister.

Unter anderem werden Arbeitsplätze für behinderte Studenten realisiert und die gesamte Technik erneuert. Das Audi Max ist aber nicht die einzige Baustelle an der Uni - auch Aula, Seitenaulen und Arkadenhof werden derzeit umgestaltet.

Der Umbau darf nur in den Sommermonaten erfolgen, betonte Vizerektor Johann Jurenitsch. Zu Vorlesungsbeginn am 1. Oktober muss das Audi Max den Studenten wieder zur Verfügung stehen.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Renovierungsarbeiten im Audi Max

Share if you care.