Lebensmittelgeschäft überfallen

1. Juli 2005, 21:24
posten

Täter entkam mit gesamtem Papiergeld - Niemand verletzt

Am Donnerstag wurde gegen 11.30 Uhr die Filiale eines Lebensmittelgeschäftes in der Anastasius Grün-Gasse von einem unbekannten männlichen Täter mit schlanker Figur überfallen. Der etwa 20-Jährige sei circa 175 Zentimeter groß, habe blonde Haare und sei zum Tatzeitpunkt mit einer dunkelblauen Kapuzenjacke und dunkler Hose bekleidet gewesen, so die Wiener Polizei.

Er trug gelbfarbene Gummihandschuhe und bedrohte die Kassierin mit einer Faustfeuerwaffe. Daraufhin öffnete diese die Kasse und der Täter entnahm das ganze Papiergeld. In weiterer Folge flüchtete er in Richtung Währinger Park. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ, verletzt wurde niemand. (red)

Share if you care.