Marek Kincl bleibt Rapidler

7. Juli 2005, 13:06
2 Postings

Tscheche bis 2007 in Hütteldorf

Wien - Fußball-Meister Rapid Wien hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass Stürmer Marek Kincl weiter für die Hütteldorfer spielen wird. In langen Verhandlungen wurde der tschechische Internationale von seinem Ex-Klub Zenit St. Petersburg, von dem ihn Österreichs Rekord-Champion bisher auf Leihbasis verpflichtet hatte, losgeeist.

Kincl unterschrieb für Rapid einen bis Sommer 2007 gültigen Vertrag, über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Damit ist das Transferprogramm des Titelverteidigers für die am 13. Juli mit dem Heimspiel gegen Sturm Graz beginnende Saison endgültig abgeschlossen. (APA)

Share if you care.