Melzer sagte für Turnier in Newport ab

7. Juli 2005, 15:00
posten

Leichte Blessur ausheilen, dann Vorbereitung auf Stuttgart und Kitzbühel - Koubek in Gstaad

Kitzbühel - Jürgen Melzer hat sein geplantes Antreten im Rasen-Tennisturnier in Newport (USA) abgesagt. Der Niederösterreicher kuriert eine leichte Blessur in der linken Schulter aus. "Es ist nichts Ernstes, aber Jürgen hat zuletzt sehr viel gespielt, deshalb macht ihm die Schulter ein wenig Probleme", erklärte Coach Karl-Heinz Wetter.

Für Österreichs Nummer eins stehen zunächst Therapie und Krafttraining im Vordergrund, danach beginnt die Vorbereitung für die Sandplatz-Turniere in Stuttgart und Kitzbühel. Der Finalist von St. Pölten hat auch in Tirol Erfolge im Visier. "Wenn ich eine ähnlich starke Leistung bringen kann wie beim meinem Heimturnier, dann ist auch in Kitzbühel einiges für mich drinnen", meinte Melzer.

Stefan Koubek, der heuer noch nicht so viel Matchpraxis gesammelt hat wie sein Landsmann, tritt kommende Woche in Gstaad an. Danach stehen ebenfalls Stuttgart und Kitzbühel auf seinem Turnierkalender. "Für Stefan geht es in Gstaad und Stuttgart in erster Linie darum, seinen konditionellen Rückstand aufzuholen, um halbwegs fit nach Kitzbühel zu kommen", sagte Koubek-Coach Günter Bresnik. (APA)

Share if you care.