Openair in Wien bei der Tribüne Krieau, Sondersendung auf Ö3

3. Juli 2005, 19:48
posten

Großleinwand soll Live-Atmosphäre schaffen, Radio schaltet zu U2-Konzert um

Wien - Wer am Samstag beim Riesen-Konzertereignis "Live 8" an keinem der Schauplätze (darunter London, Philadelphia, Berlin, Paris, Rom) sein kann, sondern in Wien ist und dennoch Live-Atmosphäre wünscht, kann sein Glück bei einer Übertragung bei der Tribüne Krieau versuchen. Ab 16 Uhr gibt es dort - bei freiem Eintritt - die Auftritte von Bands wie Pink Floyd, Madonna oder R. E. M auf einer Großleinwand zu erleben, teilten die Kooperationspartner ATVplus, Stadt Wien und die Kampagne "Haltet Wort - Stoppt die Armut" mit.

Hitradio Ö3 widmet dem Live 8 Konzert und dem Auftritt der irischen Popgruppe U2 im Wiener Ernst Happel Stadion, die beide am 2. Juli stattfinden, eine Sondersendung. Im Rahmen von "Live 8 und U2 - der Weltkonzerttag" wird am 2. Juli zwischen 16 bis 24 Uhr von beiden Konzerten Highlights bzw. Hintergrundberichterstattung live übertragen. Eine Wiederholung der "Live 8"-Highlights wird zudem am Sonntag, dem 3. Juli, in der dreistündigen Ö3-Spezialsendung "Solid Gold Spezial" (19 bis 22 Uhr) gesendet, teilt der ORF in einer Aussendung mit. Auf eine Fernsehübertragung des weltweit an zehn Orten veranstalteten Live 8-Konzerts hatte der ORF verzichtet. (APA)

Share if you care.