Bramac-Chef verlässt Unternehmen

12. Juli 2005, 15:08
posten

Der langjährige Bramac-Chef Johann Wörndl-Aichriedler geht per Ende des Monats - die Leitung übernimmt Ingo Wedam

Pöchlarn - Der langjährige Bramac-Chef Johann Wörndl-Aichriedler geht per Ende des Monats, die Leitung des Baustoffherstellers aus Pöchlarn übernimmt per Anfang Juli Ingo Wedam. Dies teilte das Dachziegelunternehmen am Donnerstagfrüh mit.

Wörndl-Aichriedler scheide nach zehn Jahren "aus persönlichen Gründen" aus dem Unternehmen aus.

Der neue Alleingeschäftsführer Wedam ist bereits seit 11 Jahren in verschiedenen Positionen der Bramac Gruppe tätig. Bramac verfügt über insgesamt 19 Standorte, davon 10 Produktionsstätten und erreicht mit 1.150 Mitarbeitern einen Umsatz von 140 Millionen Euro. (APA)

Share if you care.