Tschechien: Rauchverbot an öffentlichen Plätzen geplant

23. Juli 2005, 21:47
4 Postings

Auch Verkaufsmöglichkeiten für Zigaretten sol drastisch eingeschränkt werden

Prag - Tschechien will Rauchen an öffentlichen Plätzen künftig verbieten. Das Unterhaus des Parlaments in Prag billigte am Mittwoch ein entsprechendes Gesetz und folgte damit dem Beispiel anderer europäischer Länder. Neben dem Rauchverbot werden auch die Verkaufsmöglichkeiten für Zigaretten drastisch eingeschränkt.

Das neue Gesetz untersagt Rauchen in öffentlichen Bereichen von Gebäuden, am Arbeitsplatz und an Plätzen wie Bushaltestellen und Bahnsteigen. In Gaststätten, Cafes und Bars müssen spezielle Räume eingerichtet werden. Die Zahl der Geschäfte, die Tabakwaren verkaufen dürfen, soll zudem begrenzt, Zigarettenautomaten abgeschafft werden.

Das Gesetz soll am 1. Jänner 2006 in Kraft treten. Der Senat und der Präsident müssen noch zustimmen. Es wird allerdings nicht erwartet, dass sie sich gegen das Gesetz aussprechen.

Frankreich, Italien und Norwegen haben in der Vergangenheit weitgehende Rauchverbote beschlossen. Am Dienstag gab die nordirische Regierung bekannt, das Rauchen außerhalb der Wohnung durch Verbote beschränken zu wollen. (APA/Reuters)

Share if you care.