Wächterrat bestätigte Ergebnis der Präsidentenwahl

2. Juli 2005, 22:04
1 Posting

Keine Vorbehalte gegen Verlauf der Abstimmung, Wahl "korrekt verlaufen"

Teheran - Vier Tage nach der Präsidentenwahl im Iran hat der islamische Wächterrat den Verlauf der Abstimmung als korrekt eingestuft und die Ergebnisse bestätigt. Es habe keine Unregelmäßigkeiten gegeben, teilte das Gremium nach Informationen des iranischen Nachrichtendienstes Khabar am Mittwoch mit.

Von den 27,8 Millionen gültigen Stimmen entfielen demnach 61,8 auf den ultrakonservativen Teheraner Bürgermeister und Wahlsieger Mahmoud Ahmadinejad. Ex-Präsident Ali Abkar Hashemi Rafsanjani erhielt 37 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 61 Prozent. (APA)

Share if you care.