Albtraum für Melzer wiederholt sich

9. Dezember 2005, 10:33
4 Postings

Auch im Doppel verliert der Österreicher mit Partner Julian Knowle nach zwei gewonnen Sätzen, gegen die Nummer 1-Paarung Björkman/Mirnyi

London - Als wäre die bittere Einzel-Niederlage in fünf Sätzen gegen Guillermo Coria nicht schon genug für Jürgen Melzers Nerven gewesen, wiederholte sich die Geschichte am Dienstag mit Partner Julian Knowle auch noch im Doppel. Die österreichische Paarung war traumhaft in das Wimbledon-Achtelfinale gegen die als Nummer 1 gesetzte Kombination aus Jonas Björkman und Max Mirnyi gestartet: 7:6 und 6:1 hieß es nach zwei Sätzen für Knowle/Melzer.

Da die folgenden Sätze mit 6:3,6:4 und 6:3 an die Paarung aus Schweden und Weißrssuland ging, standen die beiden Österreicher letztlich doch noch auf verlorenem Posten. (red)

Herren-Doppel - Achtelfinale:

  • Jonas Björkman/Max Mirnyi(SWE/BLR-1) - Julian Knowle/Jürgen Melzer (AUT-13) 6:7 (1),4:6,6:3,6:4,6:3
    Share if you care.