Kein Platz für Haselbacher

3. Juli 2005, 18:03
posten

Burgenländer von Gerolsteiner nur als Ersatzmann eingeplant

Wien - Die Tour de France 2005 findet auch ohne Rene Haselbacher statt. Nachdem am Sonntag der Steirer Peter Luttenberger von seinem CSC- Rennstall für den Höhepunkt der Radsport-Saison nicht nominiert worden war, erhielt der Burgenländer am Montag von Gerolsteiner die Nachricht, dass er nur als Ersatzmann eingeplant ist. Statt dem Burgenländer wird der starke Zeitfahrer Michael Rich bei der Tour dabei sein.

"Ich bin eine sehr gute Tour de Suisse gefahren, habe das Punktetrikot nur knapp verpasst. Aber ich bin Profi genug, um die Entscheidung des Teams zu akzeptieren", erklärte Haselbacher, der nun vielleicht in Österreich zu sehen sein wird. "Ich muss die Entscheidung jetzt einmal verdauen und die restliche Saison neu planen. Als nächstes Rennen könnte aber die Österreich-Rundfahrt auf dem Programm stehen", sagte er. (APA)

Share if you care.