Auch Schweizer Anstalt muss sparen

13. Juli 2005, 12:57
4 Postings

SRG will ab 2007 51,8 Millionen Euro kürzen und weitere Stellen abbauen

Der ORF ist nicht alleine mit seinem Sparbedarf: Die Schweizer SRG will ab 2007 51,8 Millionen Euro kürzen und weitere Stellen abbauen. Das ist nur der erste Teil des Sparpakets: Bis 2009 fehlen nach ihren Prognosen rund 104 Millionen Euro. Der ORF muss nach offiziellen Angaben schon im Budget 2006 30 Millionen Euro sparen. Laut jüngster Finanzvorschau bis 2008 zumindest 54,8 Millionen. ORF-Generaldirektorin Monika Linder bestätigte zuletzt im STANDARD-Interview, Kündigungen stünden bevor. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 29.6.2005)

Share if you care.