KPN kauft kleineren Konkurrenten Telfort für rund eine Milliarde Euro

6. Juli 2005, 10:13
posten

Kaufpreis für Telfort von 980 Millionen Euro vereinbart

Der führende niederländische Telekomkonzern KPN übernimmt den kleineren heimischen Konkurrenten Telfort für bis zu 1,12 Mrd. Euro.

Finanzierung

Der Zukauf solle mit vorhandenen Mitteln finanziert werden, teilte KPN am Dienstag mit. Zunächst sei ein Kaufpreis für Telfort von 980 Mio. Euro vereinbart worden. Sollte Telfort bestimmte Geschäftsziele erreichen, könne KPN bis zu 140 Mio. Euro zusätzlich bezahlen.

Ranking

Telfort ist der drittgrößte Mobilfunkbetreiber der Niederlande nach KPN und der britischen Vodafone. Telfort war Anfang 2003 von der britischen Telekomfirma mmo2 abgespalten worden und für 25 Mio. Euro an Greenfield Capital Partners verkauft worden. Vergangenen Oktober wurden wiederum 51 Prozent an Telfort an den Investor Marcel Boekhoorn verkauft, dabei wurde das Unternehmen mit 350 Mio. Euro bewertet. (APA/Reuters)

Link

KPN

Share if you care.