Siemens liefert Glasfaser-Kabelsystem für Indonesien

5. Juli 2005, 13:50
posten

Auftragsvolumen 50 Millionen Euro

Der Siemens-Konzern wird gemeinsam mit der japanischen NEC Corporation ein Glasfaser-Kabelsystem für Indonesien liefern. Damit sollten rund 30 Städte auf den indonesischen Inseln Java, Sumatra und Kalimantan verbunden werden, teilte Siemens am Montag mit. Die Höhe des Gesamtauftrages liege bei über 50 Mio. Euro. Wieviel davon auf Siemens entfällt, gab das Unternehmen nicht an.

Dienstleistungen

Der Auftrag vom größten Telekombetreiber in Indonesien, PT Telkom, beinhalte auch Dienstleistungen wie Unterwasser- und Erdinstallationen sowie die Inbetriebnahme. Das Projekt solle 2006 abgeschlossen werden.

"Der Auftrag stärkt unsere Position als Branchenführer auf dem indonesischen Markt", erklärte der Leiter des Bereichs Fixed Networks der Sparte Siemens Communications, Christian Unterberger. Die Kommunikations-Sparte ist in mehr als 160 Ländern tätig und erwirtschaftete 2004 einen Umsatz von rund 18 Mrd. Euro.(APA/Reuters)

Link

Siemens

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.