Norton Internet Security schlägt bei Spionageprogrammen Alarm

23. Dezember 2005, 11:42
55 Postings

Keine Chance für eingeschleuste "Keylogger" - Echtzeit-Überwachung von Prozessen und COM-Objekten - eine Ansichtssache

Bild 1 von 8

Abwehr

Angesichts der wachsenden Bedrohung durch Spionageprogramme setzt Symantec sein Sicherheitsprogramm der Norton Internet Security jetzt gezielt auf solche "Spyware" an. "Es wurde ein verdächtiges Sicherheitsrisiko erkannt", meldet die Software, sobald auf dem Computer ein "Keylogger" sein Unwesen treibt und jeden Anschlag auf der Tastatur, also auch die Eingabe eines Passworts, in einer Protokolldatei notiert.

Share if you care.