112 neue Mitglieder in der Oscar-Akademie

4. Juli 2005, 23:04
1 Posting

Darunter Steve Jobs, Charlotte Rampling und Oliver Hirschbiegel

Los Angeles - Die amerikanische Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS), die für die jährliche Oscar-Vergabe zuständig ist, hat am Freitag 112 neue Mitglieder aus den Reihen des Weltkinos aufgenommen.

Unter den neuen Mitgliedern befinden sich Jean Reno, Charlotte Rampling, Jamie Foxx, Alejandro Amenabar, der Schweizer Regisseur Marc Forster ("Monster's Ball") sowie der deutsche Regisseur Oliver Hirschbiegel, der zuletzt für seinen Hitler-Film "Der Untergang" für den Auslands-Oscar nominiert war.

Auch Apple-Gründer und Pixar-Chef Steve Jobs und Microsoft-Mitgründer Paul Allen, verstärken die Reihen der rund 6.000 Mitglieder aus 36 Ländern zählenden Akademie. (APA)

Share if you care.