Peter de Caluwe leitet ab 2007 Brüsseler Oper

4. Juli 2005, 23:01
posten

Der Belgier ist ist derzeit künstlerischer Leiter der "Nederlandse Opera" in Amsterdam

Brüssel - Der Belgier Peter de Caluwe (41) wird ab 1. Juli 2007 das Théâtre royal de la Monnaie de Bruxelles leiten. Das gab die belgische Regierung am Freitag bekannt. Er wird Bernard Foccroulle nachfolgen. Der ehemalige Musikprofessor hatte seinerseits 1992 von Gerard Mortier die Leitung der Brüsseler Oper übernehmen.

Caluwe hatte bereits unter Mortier an der Monnaie-Oper gearbeitet, ist derzeit künstlerischer Leiter der "Nederlandse Opera" in Amsterdam und galt als Favorit der belgischen Medien.

Insgesamt hatten sich 21 Persönlichkeiten aus Deutschland, England, Österreich, Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Niederlande, Schweiz und USA für die Leitung des renommierten Opernhauses beworben. Die Stelle war für den Zeitraum vom 1. Juli 2007 bis 30. Juni 2013 ausgeschrieben worden. (APA/dpa)

Share if you care.