Titanium-Lions: Volvo, Honda, Mini Cooper und Virgin Mobile prämiert

7. Mai 2006, 17:18
posten

In der Kategorie Integrated Advertising wurden vier Löwen vergeben - Gewinner als Ansichtssache und Download

In der in dieser Form 2005 erstmals durchgeführten Kategorie Integrated Advertising wurden in Summe vier Titanium-Lions vergeben. Ausgezeichnet wurde je eine Arbeit aus den USA ("Counterfeit" für Mini Cooper, Agentur Crispin Porter + Bogusky), aus Australien ("5 Cent" für den Mobilfunkanbieter Virgin Mobile, Agentur Host), aus Großbritannien ("Grrr" für Honda Diesel, Agentur Wieden + Kennedy) und den Niederlanden ("Life on Board Project" für Volvo, Agentur Fuel Europe). Bei diesen Awards hatte Österreich aufgrund fehlender Einreichungen keine Chance auf eine Auszeichnung. (red)
Share if you care.