Leichtathletik: Finnen werfen wieder weit

3. Juli 2005, 20:24
posten

Junger Tero Pitkamäki schleudert Speer auf neue Jahresweltbestleistung

Kuortane/Kasan - Der finnische Speerwerfer Tero Pitkamäki hat am Sonntag in seiner Heimat Kuortane mit 91,53 Metern eine Jahresweltbestleistung erzielt. Die bisherige Bestmarke hatte der Russe Sergej Makarow Anfang Juni mit 88,84 Metern aufgestellt. Der 22-jährige Pitkamaki verbesserte seine persönliche Bestleistung von 85,90 Metern gleich um mehr als fünfeinhalb Meter. Damit scheint Finnland in seiner Traditions-Disziplin wieder über einen vielversprechenden Mann zu verfügen.

Bereits am Samstag hatte die Russin Swetlana Tscherkasowa hat in Kasan in 1:56,93 Minuten eine Jahresweltbestzeit über 800 Meter aufgestellt. Neben Tscherkasowa blieben vier weitere Läuferinnen unter der bisherigen Bestmarke der Jamaikanerin Kenia Sinclair (1:59,10). (APA/dpa)

Share if you care.